Arten der Wasseranalyse

Die Wasseranalyse wird oftmals unterschätzt. Sie wird zu selten oder gar nicht durchgeführt. Dabei ist sie aber eine der wichtigsten Maßnahmen der Poolpflege. Ohne eine ausreichende Poolanalyse kann das Wasser schnell trüb oder gefährlich für den Pool und auch für die Gesundheit der Badegäste werden. Gereizte Haut oder Kalkablagerungen am Pool sind oftmals die Folge und das Material des Pools wird spröde oder verfärbt.

Teststreifen

Eine einfache und preiswerte Methode zur Wasseranalyse sind Teststreifen. Es gibt sie für den pH-Wert, den Salzgehalt, die Alkalinität, den Chlor- und Bromgehalt sowie des Aktivsauerstoffs. Viele Teststreifen sind zur Analyse mehrerer Messwerte gleichzeitig. Mit den Teststreifen ist eine schnelle und einfache Bestimmung möglich. Der Nachteil ist die kleine Ungenauigkeit, die durch die Farbanalyse entsteht. Bei den Teststreifen muss die Farbe der reagierenden Streifen mit den Farben auf den Verpackungsdosen abgeglichen werden. Eine Ungenaue Bestimmung der Farbe führt zu ungenauen Messwerten. Es gibt aber auch Lesegeräte die eine Analyse genauer und einfacher machen.

Manuelle Testgeräte/Testtabletten

Eine ähnliche Variante sind die Testtabletten. Diese funktionieren wieder mit der Farbanalyse durch Reaktionen der Testobjekte mit dem Wasser. Für die Tabletten gibt es noch manuelle Testgeräte, mit denen ein besserer Farbabgleich möglich ist. Mit manchen manuellen Testgeräten verwendet man auch Testflüssigkeit anstatt Tabletten. Sein Poolwasser durch manuelle Testgeräte zu analysieren ist relativ einfach und preisgünstig, kann aber auch zu kleinen Abweichungen führen.

Elektronische Testgeräte

Sie sind die wohl genaueste Möglichkeit sein Wasser zu testen, aber sie ist nicht mehr ganz so preiswert. Durch Elektronische Messgeräte können die wenigsten Ungenauigkeiten entstehen. Genauso wie die anderen Testmöglichkeiten, gibt es sie für verschiedene Analysen. Die Messwerte werden ganz einfach auf einem Display angezeigt.

Egal welche Variante für die Analyse gewählt wird, es ist wichtig, dass sie überhaupt durchgeführt wird.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf