Installationsanleitung für unsere Fertigteiche

1. Planung und Standortwahl

Wer sich für einen Fertigteich aus unserem Sortiment entscheidet sollte sich bereits im voraus mit dem gewünschten Standort des Beckens beschäftigen. Damit sich der Teich später harmonisch in das Gesamtbild des Garten einfügt können ein paar einfache Tipps hilfreich sein.

2. Vorbereitung des Erdreiches

Grundsätzlich müssen unsere Fertigteiche stets auf ebenem Boden installiert werden. Der Boden muss also, bei Bedarf, angeglichen werden um die Schieflage des Beckens zu vermeiden. Markieren Sie im Anschluss die Umrisse des zukünftigen Fertigteichs. Dazu können Sie Steine, Farbspray oder Maurerschnur verwenden. Um einen reibungslosen Einbau zu garantieren, sollten Sie Umrisse jedoch großzügig erweitern.

3. Der Aushub

Vermessen Sie vor dem ersten Spatenstich unbedingt die genauen Abmaße des Fertigteichs und notieren Sie sich die Ergebnisse sorgfältig. Beginnen Sie nun mit der Schaufel oder unter zuhilfenahme eines Minibaggers mit dem Ausheben des Erdreichs. Arbeiten Sie sich von der Mitte zum Rand vor und beachten Sie dabei die Abstufungen in Fertigteich Wanne. Die Grube sollte an allen Stellen mindestens 10cm tiefer sein als die Abmaße unserer Fertigteiche.

4. Aufbereitung der Grube

Um Folgeschäden vorzubeugen empfiehlt es sich Fremdkörper wie Steine und Wurzel aus der Grube zu entfernen. Zusätzlich sollte eine robuste Teichmatte in der Grube installiert werden, die verhindert, das nachwachsende Wurzel die Beckenwand des Fertigteichs durchstoßen können.

5. Installation der Fertigteiche

Alle unsere Fertigteiche können nach den oben genannten Schritten einfach in die vorbereitete Grube eingelassen werden. Stellen Sie dabei sicher, dass die Wanne stets in Waage bleibt und gleichen Sie bei Bedarf an den entsprechenden Stellen mit Sand aus.

6. Auffüllen

Füllen Sie den bestehenden Spalt zwischen Wanne und Grubenrand mit Sand auf. Damit dieser bis in die hintersten Ecken gelangt und verdichtet wird muss während dem Auffüllen stets Wasser zugeführt werden.

7. Gestalten und befüllen

Sind unsere Fertigteiche erst einmal in die Grube eingelassen und die Grube vollständig mit verdichtetem Sand gefüllt können ohne weitere Maßnahmen, nach Belieben, mit Kies und Pflanzen gestaltet werden. Anschließend kann das Becken sofort mit Wasser befüllt werden.

Unsere GFK-Fertigteiche

Fertigteich Modell Fulda Fertigteich Modell Fulda

Fertigteich Modell Rhein Fertigteich Modell Rhein

Fertigteich Modell Neckar Fertigteich Modell Neckar

Fertigteich Modell Elbe Fertigteich Modell Elbe

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf