Anleitung zur Folienteich Montage

Wann sollte mit der Installation begonnen werden?

Der perfekte Monat für das Ausheben einer Teichgrube für einen Folienteich ist der April. Um diese Jahreszeit ist der Bodenfrost oftmals bereits verschwunden und die Grube kann problemlos ausgehoben werden. Im Mai können dann bereits die ersten Pflanzensetzlinge gesetzt werden.

Bevor Sie mit dem Aushub der Teichgrube beginnen, sollte unbedingt der grobe Umriss des geplanten Folienteichs markiert werden. Beginnen Sie im Anschluss mit dem Ausheben der Teichgrube für den Folienteich.

Vorbereitung des Untergrundes

Bereiten Sie den Untergrund der Folienteich-Grube optimal vor, indem Sie alle störende Elemente entfernen. Untersuchen Sie die Ränder und den Boden der Grube nach spitzen Steinen, Wurzeln und Ähnlichem. Zum Schutz vor Wurzelwachstum sollten Sie an den enstprechenden Stellen eine sogenannte Rhizomsperre installieren.

Installation der Teichfolie

Achten Sie beim Auslegen der Teichfolie darauf, dass wenig Falten entstehen. Falten und Sicken bieten nämlich die perfekte Angriffsfläche für Schmutz und Algen und Schwebestoffe. Beschweren Sie den Folienrand während der Installation mit schweren Steinen, um das Abrutschen der Folie zu vermeiden. Anschließend kann der Folienteich mit Wasser befüllt werden.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf