Fischarten für den Gartenteich

Wenn der Teich erst einmal mit allen Pflanzen fertiggestellt und Wasser eingelassen wurde, kann es auch schon mit dem Einlassen der Fische losgehen.

Koi-Fische: Bei diesen Fischen handelt es sich um eine spezielle Form der Karpen. Kois sind aufgrund ihrer prächtigen Farben, ähnlich der Goldfische, beliebt und können zudem besonders zutraulich werden. Beim Kauf sollten man darauf achten, dass Kois nur als Gruppe von mehreren Fischen überleben können. In einem Koibecken sollte der Boden aus feinem Sand bestehen. Da diese Fische sehr groß werden können, sollten man ihnen genug Platz zum Schwimmen bieten.

Goldfische: Goldfische werten ebenso wie Kois den Teich optisch auf. Ein Vorteil von Goldfischen ist, das diese bereits in sehr kleinen Gruppen von 5 Fischen zusammen leben können. Zu beachten gilt jedoch, dass diese Tiere eine sehr große Schwimmfläche benötigen. Für diese Tiere spricht, dass diese relativ einfach zu halten sind.

Goldorfe: Als Alternative zu Kois und Goldfischen gibt es die Goldorfe. Diese gehören zu den Karpfenfischen und sollten wie schon seine Vorgänger als Schwarm gehalten werden. Bei diesen Fischen handelt es sich um Allesfresser, weshalb Vorsicht geboten ist, denn diese können auch kleinere Fische verspeisen.

Moderlieschen: Hierbei handelt es sich um relativ kleine Fische mit einer Länge von etwa 9 Zentimetern. Meist findet man diese Fischart direkt unterhalb der Wasseroberfläche. Ein Vorteil dieser Art ist, dass sie auch bei höheren Temperaturen keine Probleme bekommen. Da es sich hierbei um einen Schwarmfirsch handelt, empfiehlt es sich mindestens 10 Fische zusammen zu erwerben. Geeignet sind diese Tiere für eher kleinere Teiche, es wird jedoch eine sanfte Strömung benötigt, damit die Tiere sich wohlfühlen.

Bitterling: Bitterlinge sind etwa so groß wie die Moderlieschen und ernähren sich überwiegend von Pflanzenfutter, als auch von Trockenfutter. Ebenso wie das Moderlieschen sollte der Bitterling in einem Schwarm aus etwa 10 Fischen gehalten werden. Für diese Fischart sollten zum Laichen Muscheln auf dem Teichboden vorhanden sein.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf