Gartenteichbeleuchtung

Analog zur Poolbeleuchtung werden seit einigen Jahren vermehrt Beleuchtungsanlagen in Gartenteichen eingesetzt. Gartenteichbeleuchtungen eignen sich jedoch nicht für jede Teichart und müssen deshalb optimal auf den eigentlichen Nutzen des Gartenteichs abgestimmt sein.

Für welche Teichart ist eine Gartenteichbeleuchtung geeignet.

Wer einen Fisch- oder Koiteich sein eigen nennt, sollte von dem Gedanken einer Gartenteichbeleuchtung Abstand nehmen. Zwar sorgt die Beleuchtung für ein romantisches Ambiente in den Abend- und Nachtstunden, gleichzeitig werden die Teichbewohner jedoch unnötig gestresst und in Ihrer nächtlichen Ruhephase gestört.

Auch Besitzer eines Naturteiches sollten auf eine Gartenteichbeleuchtung verzichten, da nächtliche Beleuchtung keinesfalls in das Konzept eines natürlich gestalteten Gartenteichs passt.

Seit geraumer Zeit werden jedoch vermehrt moderne, schlicht gestaltete Wasserbecken angeboten, die perfekt in die architektonische Umgebung eingepasst werden. Diese Wasserbecken haben mit einem klassischen Gartenteich wenig gemeinsam und erheben keinen Anspruch auf Natürlichkeit. Es geht den Besitzern solcher Becken vielmehr um die Schaffung einer Wohlfühloase, in Form eines Pflanzen-, Schwimm- oder Dekorationsteiches, der sich nahtlos in die Umgebung einbindet.

Solche Wasserbecken werden meist nur mit Wasserpflanzen bestückt und eignen sich hervorragend für die Installation einer Gartenteichbeleuchtung. Gerade in den Abendstunden erzeugen so beleuchtete Wasserbecken für eine grandiose Atmosphäre.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf