Sandfilteranlagen

Kurzbedienungsanleitung

Sandfilteranlage mit 6 Wege Ventil, welche von der Fa. Bogmann GmbH in Verbindung mit dem Pool geleifert wurde.

Filtersandinhalt 75kg für Filterkesseldurchmesser 500mm
Filtersandinhalt 125kg für Filterkesseldurchmesser 600mm
Filtermedium Quarzsand 0,4 – 0,8 oder 0,7 – 1,2

Zum Umschalten des Umschaltventils immer Pumpe ausschalten.

Stellung 1 Filtern:

Filterzeit sollte ohne Unterbrechung täglich 8 – 10 Stunden betragen.

Stellung 2 Rückspülen:

1 – 2mal pro Woche oder wenn Zeiger am Manometer auf dem Filterkessel in gelben Bereich geht. (z.Bsp. nach dem Bodensaugen) Rückspülzeit ca. 2 min oder bis klares Wasser aus dem Rückspülschlauch austritt.

Stellung 3 Nachspülen:

Nach jedem Rückspülgang ca. 2 min.

Stellung 4 Entleeren:

Im Winter oder zu Reinigungsarbeiten am Becken - Becken über Bodenablauf entleeren, dazu Kugelhahn vom Skimmer schließen.

Stellung Winter:

In der Zeit, in der das Becken nicht betrieben wird. Das verhindert das Ankleben der Dichtung am Um- schaltventil und lässt Luft in das Leitungssystem einströmen. Wichtig zum Entleeren der Rohleitungen!!

Winter

Entlüftungsschraube am Deckel des Kessels öffnen. Entleerung am Filterkesselboden öffnen. Entleerung Pumpe öffnen. Stellung „Winter“ am Umschaltventil. Alle Rohrleitungen entleeren.
(Siehe auch Seite Überwinterungshinweise)

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf