Miniteich im Winter

Wer sich ernsthaft mit der Thematik eines Miniteichs auseinandersetzt muss sich über einige Aspekte im Klaren sein. Wichtig ist u.a. die Entscheidung, ob es für den Miniteich einen Platz zum überwintern gibt oder nicht.

Miniteiche sollten ein Mindestmaß von 100cm Durchmesser bei einer Tiefe von ca. 40cm besitzen. Trotz dieser Maße friert der Miniteich im Winter komplett bis zum Boden durch. Der Miniteich sollte also im Winter abgelassen oder, wenn möglich, vor Frost geschützt untergestellt werden.

Wird dieser Rat nicht beherzigt kann es zu irreparablen Schäden kommen. Die häufigsten Schäden sind Risse in der Außenwand, durch sich ausdehnendes Eis. Erst ab einer Tiefe von ca. 80cm können Sie sich sicher sein, dass der Teich nicht bis zum Boden durchfriert. Bei solchen Abmaßen kann jedoch kaum noch von einem Miniteich gesprochen werden.

Sie sind auf der Suche nach einem Miniteich, dann setzen Sie sich mit uns unter +49 (0) 37 56 06 940 in Verbindung.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf