Montagevoraussetzung für ein Pool-Dach

Der wichtigste Punkt für den Aufbau einer Schwimmbecken-Überdachung ist, dass der Untergrund entsprechend darauf vorbereitet worden ist.

Die Montage einer Poolüberdachung sollte zum Beispiel auf sogenannten frostsicheren Streifenfundamenten erfolgen. Platten, welche in Beton verlegt worden sind stellen ebenfalls kein Problem dar. Ebenfalls möglich ist die Errichtung einer Poolüberdachung auf Pflaster, welches mittels einer Bordeinfassung als homogene Fläche fungiert. Nicht zuletzt kann man eine Swimmingpoolüberdachung auf einer Holzunterkonstruktion mit Holzpaneelen aufbauen.

Wer sich für eine Standardlaufschiene entscheidet, hat eine Oberflächentoleranz von etwa drei bis vier Milimeter. Bei der Comfortlaufschniene liegt die Toleranzgrenze bei lediglich einem Milimeter. Sollte es hierbei zu größeren Toleranzabweichungen kommen, so müssen diese entsprechend korrigiert werden. Ob die Montage erfolgreich war erkennt man unter anderem auch daran, wie leicht sich Überdachung aufzuschieben geht und welche Geräuschentwicklung beim Verschieben der Überdachung auftritt.

Eine weitere Voraussetzung ist der Platz um das Becken. Beim Aufbau einer Standardabdeckung mit einer Länge von 2.25 Metern im zusammengeschobenen Zustand, sollte hinter dem Pool entsprechend Platz vorhanden sein. Dies muss selbstverständlich bereits bei der Planung der Schwimmbeckens geschehen. Wenn die Überdachung nicht vollständig vom Becken weggeschoben werden kann, kann dies die Reinigungsarbeiten des Beckens erschweren. Sollte es zu Platzproblemen kommen, können die Poolüberdachungen mit einer abnehmbaren Vorderfront oder einer Klappe ausgestattet werden.

Abdeckung Excellent Slim
  • Ausführung nur in 4 mm Polycarbonat UV glasklar lieferbar
  • Profile Rahmen alu silber eloxiert
  • Standard Laufschiene 28 mm hoch
  • Laufschienenverlängerung 3 m
  • Maßangaben Breite Auflage außen Laufschiene
  • verschiebbare Vorder- und Rückfront

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2018 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf