Sind Chemikalien notwendig?

Den Großteil der Poolreinigung übernimmt das Filtersystem der Anlage. Für die Feinabstimmung wird jedoch Chemie benötigt.

Ist Ihr Pool mit unbehandeltem Beckenwasser gefüllt, entwickelt er sich auf kurz oder lang zur Brutstätte für krankheitsübertragende Mikroorganismen. Um das zu vermeiden ist es essentiell eine chemische Balance im Pool zu erzeugen. Nur so sind Sie in der Lage Mikroorganismen wie Bakterien erfolgreich abzutöten.

Das richtige Maß beim Einsatz von Pool-Chemie

Beim Einsatz solcher Mittel ist immer auf die richtige Abstimmung zu achten. Zu hohe Konzentrationen können zur Schädigung der Anlage führen, da z.B. Dichtungen angegriffen werden. Zusätzlich führen zu hohe Konzentrationen oft zur Reizung von Haut und Augen.

Um negative Auswirkungen zu vermeiden lesen Sie vor dem Einsatz dieser notwendigen Mittel ausführlich die mitgelieferten Beipackzettel und gehen Sie unbedingt nach Anleitung vor.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf