Salz-Elektrolyse Systeme

Mit dem Einsatz eines sogenannten Salz-Elektrolyse-Systems greift man auf eine besonders umweltschonende Methode zurück, mit welcher man das Schwimmbecken sicher von Verschmutzungen befreien kann. Der große Vorteil am Einsatz von Salz-Elektrolyse Systemen ist, dass diese die Reinigung automatisiert übernehmen.

Verträglichkeit und Wasserqualität

Zu einem weiteren Vorteil gehört die gute Hautverträglichkeit. Das in das Wasser gegebene Salz verwandelt sich zu Natriumhypochlorit, indem wie der Name des Verfahrens schon vermuten lässt, ein leichter Stromfluss angelegt wird. Dieses Chlorit sorgt für eine vollständige Desinfektion des gesamten Wasser im Swimmingpool, ohne das hierfür weitere Chlorprodukte hinzugegeben werden müssen. Menschen, welche aus die sonst verwendeten Chlorzugaben allergisch oder mit Hautreizungen reagieren, sollten mit dieser Methode keine Probleme haben. Bekannte Ebenfalls kann so der sogenannte "Schwimmbadgeruch" vermieden werden, da das Chlor nur in sehr geringen Mengen gebildet und an das Wasser abgegeben wird. Mit Hilfe der Salzelektrolyse erhält man zudem eine gleichbleibende Qualität des Wassers. Dieses fühlt sich durch das Weglassen weiterer Chlorprodukte besonders weich an. Die Umwelt profitiert ebenfalls von dieser schonenden Methode der Reinigung.

Die Salzelektrolyse kann sowohl für Außen- als auch für Indoor-Pools angewendet werden.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf