Solarmatten

Eine sinnvolle Möglichkeit das Wasser des Swimmingpools auf eine angenehme Temperatur zu bekommen finden Poolbesitzern in Solarmatten. Durch die Nutzung der Sonnenenergie können mit Hilfe dieser Technik die Heizkosten stark reduziert und die Umwelt geschont werden.

Aufbau und Funktionsweise der im Handel erhältlichen Solarmatten sind einfach erklärt. Grundsätzlich handelt es sich um Thermo- oder Solarfolien welche über dem Pool oder direkt auf der Wasseroberfläche angebracht werden. Die sonnenzugewandte Seite dieser Folien ist schwarz eingefärbt und heizt sich dementsprechend zügig auf. Die Unterseite der Folie gibt die aufgenommene Wärme kontinuierlich an die Wasseroberfläche ab und heizt den Pool auf die gewünschte Temperatur auf.

Hochwertige Modelle verfügen über luftgefüllte Hohlkammern und haben dadurch einen zusätzlichen Isoliereffekt. Dadurch wird verhindert, dass ein Großteil der aufgenommenen Wärme bei bedecktem Himmel wieder an die Umgebung abgegeben wird.

Vorteile von Solarmatten im Überblick

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf