Solarpoolheizung

Für den eigenen Swimmingpool gibt es viele verschiedene Arten von Poolheizungssysteme. Bei Solarpoolheizungen handelt es sich um eine Möglichkeit, welche im Vergleich zu anderen Poolheizungen besonders geringe Anschaffungs- und Betriebskosten besitzen.

Solarpoolheizungen zeichen sich dadurch aus, dass diese durch die Sonneneinstrahlung Wärme erzeugen und so das Wasser im Swimmingpool erwärmen. Die Solarpanel können sowohl im Garten auf kleineren Vorrichtungen aufgebaut, als auch bei der fest montierten Variante auf dem Dach des Hauses aufgebracht werden.

Die Vorteile einer Solarheizung:

Für kleine Poolanlagen bietet sich eine mobile Solarheizung an, da diese sowohl leicht auf- und wieder abgebaut, sondern auch einfach transportiert werden kann. Eine feste Montage ist hierbei nicht notwendig.

Kompaktsysteme bestehen aus Bausteinen, welche je nach Größe des Pools auch problemlos erweitert werden können. Diese Anlage kann somit auch größere Pools beheizen, besitzt aber wie auch die mobile Variante einen einfachen Aufbau und kann im Winter schnell abgebaut und abtransportiert werden.

Bei einer fest montierten Solarpoolheizung ist, wie der Name schon vermuten lässt, die Anlage jedoch fest montiert und kann nicht problemlos abgebaut werden. Für die Anschaffung dieser Anlage spricht jedoch der hohe Wirkungsgrad und die damit verbundene Wärmeleistung, welche im Vergleich zu den anderen beiden Varianten deutlich höher ist.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf