Poollandschaft – Umgebungsgestaltung

Die Gestaltung einer hübschen Poolumgebung besteht aus mehr als nur dem Pflanzen von ein paar Blumen und Sträucher. Es geht darum, eine Pool-Umgebung zu planen und zu schaffen, die ihren Betrachter nicht mehr los lässt.

1 – Die Inspiration

Ihr erster Schritt ist es, sich inspirieren zu lassen. Das kann ein Film, ein paar Urlaubsbilder oder einfach nur ein bekanntes Muster sein, dem Sie nicht widerstehen können. Sie können Ihre Inspiration auch aus öffentlichen Garten- und Parkanlagen beziehen. Finden Sie einfach Ideen, die Sie lieben und übertragen Sie diese auf Ihr Gestaltungskonzept.

2 – Der Entwurf

Entwerfen Sie Ihre neue Terrasse und planen Sie Ihre Gehwege mit ein. Pool und Terrasse bilden dabei das Fundament Ihres Landschaftsdesigns. Auch die Gehwege spielen eine zentrale Rolle und dienen als Zugang zum Pool-Bereich und dem Schutz der Bepflanzung.

3 – Die Bepflanzung

Jetzt ist es an der Zeit zu pflanzen! Sie sollten unbedingt Pflanzen wählen, die in Ihrem geografischen Gebiet erfolgreich gedeihen können. Sind Sie ein Laie auf diesem Gebiet können Sie auch die Hilfe eines professionellen Landschaftsgärtners in Anspruch nehmen gewinnen.

Mit der richtigen Inspiration, guten Informationen und der Hilfe eines Landschaftsdesigner sind Sie auf dem besten Weg zu einer üppigen und wunderschönen Pool-Umgebung mit atemberaubender Tiefe und Farbe.

B&M Poly Pools

Bogmann GmbH
Gewerbering Nr. 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
+49 (0) 375 606940
info@bogmann.com

© 2015 Bogmann GmbH Impressum Datenschutz AGB Widerruf